Kontaktieren Sie uns

Bei Fragen oder Anregungen stehen
wir Ihnen gerne zur Verfügung.

+49 (0) 531 - 23 59 0

Standort & Anfahrt Kundendienst Kontaktformular
Kontakt

AeroFIS®

Das automatische Flugvermessungssystem AeroFIS®, wird an Bord von speziellen Messflugzeugen installiert und dient der Überprüfung sowie Kalibrierung von Navigationsanlagen der Luftfahrt. Zu diesen Navigations­anlagen gehört unter anderem das Instrumentenlandesystem (ILS), welches großen Verkehrsflugzeugen auch bei Nebel eine sichere Landung ermöglicht. Auch auf Satellitennavigation basierende An- und Abflugverfahren können mit unserem System effizient validiert werden. 
Das AeroFIS® zeichnet sich vor allem durch höchste Genauigkeit, Zuverlässigkeit und Integrität aus, welches verlässliche und reproduzierbare Ergebnisse liefert. Während des Einsatzes bietet AeroFIS® den Piloten des Messflugzeugs im Cockpit Unterstützung zum präzisen Abfliegen der Messstrecken an.

AeroFIS® erlaubt es auch den Autopiloten zum automatischen Abfliegen der ungewöhnlichen Messprofile zu verwenden. Dies führt zur deutlichen Reduzierung der Arbeitsbelastung der Piloten und steigert die Reproduzierbarkeit der Messergebnisse.
Unser Flugvermessungssystem bietet darüber hinaus ein hohes Maß an Modularität und Konfigurierbarkeit. Je nach Kundenanforderung kann es mit verschiedensten Sensoren und Messempfängern bestückt werden. 
Die verfügbare Sensorik kann gleichzeitig für die Vermessung verschiedener Navigationsanlagen eingesetzt werden. Dies ermöglicht eine Reduzierung der erforderlichen Flugzeit, was mit einem gesenkten Treibstoffverbrauch einhergeht.
Durch den intensiven Informationsaustausch mit unseren weltweit ansässigen Kunden, wird AeroFIS® kontinuierlich optimiert und weiterentwickelt. 
Dies spiegelt sich auch in der intuitiven und anwenderfreundlichen Software unseres Systems wider.

Hauptmerkmale

des AeroFIS®
Präzise

Flugvermessung

Höchste Genauigkeit und Integrität führen zu zuverlässigen Flugvermessungsergebnissen 
 

Grenzenlose

Verfügbarkeit

Bewährte Zuverlässigkeit und Verfügbarkeit rund um den Globus

Passgenaue

Fertigung

Maßgeschneiderte Lösungen für Hard- und Software
 

Erweiterte

Funktionsfähigkeit

Gleichzeitige Vermessung von mehreren Navigationsanlagen
 

Funktionale

Vielfalt

Spezielle Funktionen für militärische und zivile Kunden

Grenzenlose

Qualitätssteigerung

Ständig verbesserte Systemtechnologie durch eigenen Flugvermessungsdienst (AeroPearl, Australien)

Vorteile
von AeroFIS®

  • ergonomisches Design
  • gleichzeitige Vermessung von verschiedenen Bodenanlagen
  • spezielle Eigenschaften für die Vermessung militärischer und ziviler Bodenanlagen
  • Entlastung der Crew durch Aufschaltung auf Autopiloten und Flight Director 
  • Installation des AeroFIS® anhand von Sitzschienenadaptern
  • Zeit für Ein-/ Ausbau: ≤ 1 Stunde

Höchstmaß an Flexibilität

Eine Workstation mit mehreren Optionen

AeroFIS® ist höchst flexibel! Neben der Vermessung sämtlicher herkömmlicher Navigationsanlagen und Flugprozeduren, können folgende Optionen integriert werden:

  • Ground Based Augmentation System (GBAS/LAAS)
  • Tactical Air Navigation (TACAN)
  • UHF-Kommunikation
  • UHF Direction Finding (UDF)
  • Secondary Surveillance Radar (SSR) mit Flight Inspection Transponder 
    Mode A, C und S
  • Automatic Dependent Surveillance Broadcast (ADS-B out)
  • Daten-Downlink zur Bodenstation
  • digitales Zweikanal-Oszilloskop (ferngesteuertes USB-Oszilloskop ohne Bedienteil)

Optionen, die einen zusätzlichen Equipment Holder oder eine zusätzliche Gerätekonsole benötigen:
 

  • Digital Spectrum Analyzer
  • digitales Zweikanal-Oszilloskop (mit Bedienteil) 
  • On-Board NAV-COM Signalgenerator
  • Camera Positioning System
  • Peiler für RF-Störungen (VHF, UHF, L-BAND)
  • Search and Rescue (SAR) Peiler 
  • Moving Facility Calibration  (z.B. NAVY Ship TACAN)
  • VHF-Datenlink (VDL)
  • On-Board Videokamera zur Verfahrensvalidierung

Bedienungsfreundliche Benutzeroberfläche

Unser Anliegen ist es, AeroFIS® für all unsere Kunden gleichermaßen zugänglich zu machen.
Aus diesem Grund wird AeroFIS® über eine Windows-basierte Oberfläche gesteuert, die eine schnelle und leichte Einarbeitung und Bedienung des Flugver­messungssystems ermöglicht. 
Außerdem haben wir darauf geachtet, unsere grafische Benutzerober­fläche getreu der Design-Richtlinien für eine Mensch-Maschinen-Schnittstelle zu gestalten.

Bild von Systemingenieur und Projektmanager Mirko Stanisak

Mit unserer Technik verschieben wir gemeinsam die Grenzen des Machbaren. Ich gestalte technische Lösungen von der ersten Idee, über die Entwicklung und Erprobung, bis hin zum Einsatz bei den Kunden.

Dr. Mirko Stanisak,
Systemingenieur und Projektmanager

Downloads

AeroFIS® - Automatic
Flight Inspection System
PDF, 1.34 MB

jetzt downloaden

AeroFIS® - Airborne 
Localization and Monitoring System AD-ARLOC II
PDF, 900 KB  

jetzt downloaden